Des Frühlings Bügelfalten

wp-1586966860138.jpg

Der Drache Apollo bewacht die Narzissen und die Buchenhecke, an der sich der Frühling entfaltet. In jedem April  ist es ein Fest, wenn die ersten hellgrünen Bläter dem Ruf des Sonnenlichts folgen und sich auffalten wie Fächer. Unfassbar, wie jedes Blatt in seine enge braune Knospe gepackt ist. Und wie sauber sich dann all diese geraden Falten ent-falten und zu einem perfekten Kunstwerk werden, das nicht nur ästhetisch ein Genuss sondern auch gleich noch eine kleine Fabrik ist, weil es mit der Photosynthese beginnt.

IMG_1987

Am liebsten würde ich mich neben Apollo setzen und den ganzen Tag dabei zusehen und in diesem hellgrünen jungen Leuchten baden.

3 Kommentare zu „Des Frühlings Bügelfalten

  1. Es ist so schön, die Wunder der Natur mit deinen Augen sehen zu dürfen und deine wunderbaren Gedanke und Worte dazu lesen zu können. Vielen Dank dafür liebe Patricia

    Gefällt 1 Person

  2. *Ich habe als Birkenblatt gefühlt*

    Ich habe als
    Birkenblatt gefühlt

    wie es sich im
    warmen Wind wiegt

    Konnte die Regentropfen spüren
    die die grüne Haut kühlen

    🙂 (… Geht auch mit Buchenblatt)
    aus dem Gedichtband „MARESOPHIE“ von Maria Rossmanith

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s